25.-27. Jänner 2017

Skitouren-Begeisterte treffen sich vom 25. bis 27. Jänner 2017 bei der Montafon Ramskull in Gargellen. Mit dem mehrtägigen Festival wird das Skitourengehen im Montafon auf die nächste Ebene gehoben. Neben der Ramskull Trophy, der ultimativen sportlichen Herausforderung für Skibegeisterte, und dem neuen spektakulären Madrisa Sprint im Gargellner Ortszentrum stehen heuer zahlreiche Praxiskurse mit den Bergführern Montafon (z.B. zum Thema Sicherheit im freien Gelände), geführte Skitouren sowie ein Symposium mit Expertenvorträgen auf dem Programm.

 

Die Workshops und Vorträge richten sich sowohl an Einsteiger als auch an erfahrene Skitourengeher. Bei den Ausstellern der Expo-Area haben die Besucher drei Tage lang die Gelegenheit, sich über die neuesten Trends in Sachen Ausrüstung, Bekleidung und etc. zu informieren.

 

Ramskull Trophy

  • Madrisa Sprint
  • Vertical
  • Individual
Rennmodus wählen

26.

Jänner

2017

Madrisa Sprint powered by DYNAFIT

Spannende Kopf-an-Kopf-Duelle, steile Tragepassagen, schnelle Abfahrten und rasante Fellwechsel: Der neue Madrisa Sprint im Gargellner Ortszentrum verspricht Non-Stop-Action bis zur letzten Sekunde. Die 16 schnellsten Läufer aus den Qualifikationsrunden (Einzelstart) treten in den Finals in 4er-Gruppen gegeneinander an. Dabei wird die Strecke in ca. 2,5 Minuten bewältigt.

Highlights

  • Komplette Strecke einsehbar
  • Flutlicht
  • Kopf-an-Kopf-Rennen
  • Extrem schnelle Durchläufe

26.

Jänner

2017

Highlights

  • Aufstieg 700 Hm
  • Steilpassage Skiroute
  • Le-Mans-Start
  • für Hobbyläufer geeignet

Ramskull Trophy Vertical

Ein reines Berg-Rennen ohne Fellwechsel oder Abfahrt - auch für Hobbysportler geeignet. Vom Gargellen Ortszentrum (Le-Mans-Start) geht es Richtung Schafberg Hüsli immer bergauf. Am Steilhang unter dem Schafbergplateau trennt sich dann kurz vor dem Ziel die Spreu vom Weizen.

26.

Jänner

2017

Ramskull Trophy Individual

„Nur die Harten kommen in den Garten“: Das legendäre Ramskull Individual ist die ultimative sportliche Herausforderung quer durch das Skigebiet Gargellen – samt Tragepassage über den Klettersteig Gargellner Köpfe. Dieses Jahr wurde die Strecke geändert, so dass nun noch mehr Höhenmeter (insgesamt 1.900) bewältigt werden müssen. Die Schluss-Abfahrt im Dunkeln ist nur eines der Highlights.

Highlights

  • Aufstieg 1.900 Hm
  • Le-Mans-Start
  • Klettersteig Gargellner Köpfe
  • Abfahrt im Dunkeln

Ramskull Symposium

25.

Jänner

2017

Programm

  • 17.15-17.45 Uhr Lukas Rinnhofer (Biologe)
  • 18.00-18.30 Uhr Andreas Pecl (Lawinenwarndienst Vlbg.)
  • 18.45-19.15 Uhr Andreas Reiter (Zukunftsforscher)
  • 19.30-20.00 Uhr Dani Arnold (Extrembergsteiger)
  • 20.00-20.45 Uhr Podiumsdiskussion

Ramskull Symposium

"Chancen und Risiken des Skibergsteiges" - vier Experten, vier Vorträge, eine Podiumsdiskussion. Unsere Referenten beleuchten das Thema Skibergsteigen aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln, um anschließend über Chancen und Risiken in der heutigen Freizeitgesellschaft zu diskutieren.

Veranstaltungsort: Expo Gelände Ortszentrum Gargellen

Ramskull Skitouren

25.

Jänner

2017

Ramskull Skitouren

In Kooperation mit den Bergführern Montafon werden im Rahmen des Skitouren-Festivals zahlreiche Praxiskurse, z. B. zum Thema Sicherheit im freien Gelände und geführte Skitouren durch das Montafon angeboten. Die Workshops und Touren richten sich sowohl an Einsteiger als auch an erfahrene Skitourengeher.

Highlights

  • Professionelle Begleitung durch staatlich geprüfte Bergführer
  • Technik- und Sicherheitstraining in der Praxis
  • Bewegung in beeindruckender alpiner Kulisse
  • Grenzüberschreitende Touren auf alten Schmugglerpfaden
  • Geheimtipps und Anekdoten einheimischer Bergführer

Review

Ramskull Trophy 2016

Zuschauer: Viewpoints ansehen

Ergebnisse der Vorjahre

Powered by

Bist du bereit?